电子游戏平台推荐-欢迎莅临电子游戏平台推荐

<td id="omqom"><kbd id="omqom"></kbd></td>
  • <option id="omqom"><option id="omqom"></option></option>
  • <td id="omqom"><option id="omqom"></option></td>
    <td id="omqom"><option id="omqom"></option></td>
  • 08-04-2020
    german 08-04-2020
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Original

    UN ehrt junge Chinesin im Kampf gegen das Coronavirus

    (German.people.cn)  Mittwoch, 08. April 2020

      
    UN ehrt junge Chinesin im Kampf gegen das Coronavirus

    COVID-19 hat mittlerweile fast alle Kontinente infiziert. Die Welt befindet sich im Ausnahmezustand. Strenge Sicherheitsma?nahmen bestimmen den Alltag der Menschen. Soziale Distanzierung und Selbstisolation verbreiten sich schneller denn je. Ein Schleier der Angst hat sich über die Welt gelegt.

    Aber die Verwirrung und die Sorgen haben auch weltweit neue Helden hervorgebracht, welche die Pandemie mit viel positiver Energie, neuen Ideen und Empathie bek?mpfen und somit unz?hlige Leben retten.

    In dieser Krise gibt es auch zahlreiche junge Menschen, die das starke Bedürfnis haben, helfen zu wollen. Mit ihren guten Taten k?mpfen sie gegen die Pandemie und erwecken neue Hoffnung in der Gesellschaft.

    Einige dieser jungen Helden wurden nun offiziell von der UN geehrt.

    Unter ihnen ist auch die Chinesin Liu Xian. In China wurde sie bereits zu einer Sensation und ist eine Inspirationsquelle für viele Menschen auf der ganzen Welt, egal ob jung oder alt. Aufgrund ihrer Kleidung wird sie auch liebevoll ?Regenmantel-M?dchen“ genannt.

    Liu Xian kocht für medizinische Fachkr?fte in Wuhan.

    Der Fokus liegt normalerweise immer auf den Patienten. Ohne die tapferen medizinischen Hilfskr?fte jedoch, die ihre eigene Gesundheit riskieren, um andere vor dem Tod zu bewahren, hinge deren Leben an einem seidenen Faden.

    In Wuhan k?nnen die medizinischen Hilfskr?fte wegen der langen Arbeitszeiten und der geschlossenen Restaurants selten gesunde, selbstgemachte Mahlzeiten zu sich nehmen. Diese Tatsache inspirierte die 24-J?hrige Liu Xian. Trotz des hohen Risikos, sich selbst anzustecken, ging sie freiwillig nach Wuhan, um gesundes Essen für das medizinische Personal der Stadt zu kochen.

    In 40 Tagen bereitete sie bereits über 20.000 Mahlzeiten zu. Manchmal bis zu 400 pro Tag. 


    【1】【2】【3】【4】【5】

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    电子游戏平台推荐