电子游戏平台推荐-欢迎莅临电子游戏平台推荐

<td id="omqom"><kbd id="omqom"></kbd></td>
  • <option id="omqom"><option id="omqom"></option></option>
  • <td id="omqom"><option id="omqom"></option></td>
    <td id="omqom"><option id="omqom"></option></td>
  • 04-11-2020
    german 04-11-2020
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Politik

    Chinesischer UN-Vertreter ruft zu F?rderung von Frieden durch Entwicklung auf

    (CRI)

    Mittwoch, 04. November 2020

      

    Der st?ndige chinesische Vertreter bei den Vereinten Nationen, Zhang Jun, hat zur F?rderung von Frieden durch Entwicklung aufgerufen.

    Zhang sagte am Dienstag auf einer hochrangigen ?ffentlichen Sitzung des Weltsicherheitsrats, Entwicklung sei eine wichtige Grundlage für die L?sung aller Probleme. Die wichtigste Aufgabe zur Pr?vention von Konflikten sei, die Eins?tze für die Entwicklung zu verst?rken und Entwicklungsdefizite effektiv zu beseitigen. Die internationale Gemeinschaft solle die Notwendigkeit zur L?sung von Entwicklungsproblemen deutlich erkennen und die Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung umfassend, ausgeglichen und tatkr?ftig umsetzen.

    Solidarische Kooperation sei die st?rkste Waffe zur überwindung aller Schwierigkeiten, so der chinesische UN-Vertreter weiter. In diesem Sinne solle ein Bewusstsein für eine Gemeinschaft mit geteilter Zukunft geschaffen werden. Nullsummenspiel-Ideen müssten beseitigt werden, w?hrend die Idee von Kooperation und gemeinsamem Nutzen verst?rkt werden solle.

    2020 werde das 75-j?hrige Bestehen der Vereinten Nationen gefeiert. UN-Generalsekret?r António Guterres habe zu einer globalen Feuerpause vor Ende des Jahres aufgerufen. Die UN-Mitglieder sollten ihre Zusagen für permanenten Frieden und allgemeine Sicherheit einhalten sowie gemeinsam nach einer sch?neren Zukunft streben, erkl?rte Zhang Jun.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Geschichten

    Einwohner von Wuhan berichten über die 76-t?gige Ausgangssperre

    Die Ausgangssperre in Wuhan wurde am 8. April aufgehoben und das Leben in der vom Coronavirus stark betroffenen Stadt normalisiert sich allm?hlich wieder. People’s Daily Online hat mit sechs Menschen aus Wuhan gesprochen: Einem Arzt, einer Krankenschwester, einer Reinigungskraft, einem Fahrer, einem Bewohner und einem Freiwilligen.

    Interviews

    mehr

    Bundesrat Parmelin: Gesellschaft und Wirtschaft profitieren immens vom Schweizer Bildungssystem

    Im Gespr?ch mit People's Daily Online skizziert der Schweizer Wirtschafts- und Bildungsminister Guy Parmelin die Vorzüge des dualen Ausbildungssystems der Alpenrepublik. Auch in China hat das Interesse an der Schweizer Berufsbildung in den letzten Jahren verst?rkt zugenommen.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Freiwillige

    UN ehrt junge Chinesin im Kampf gegen das Coronavirus

    In dieser COVID-19-Krise gibt es auch zahlreiche junge Menschen, die das starke Bedürfnis haben, helfen zu wollen. Mit ihren guten Taten k?mpfen sie gegen die Pandemie und erwecken neue Hoffnung in der Gesellschaft. Einige dieser jungen Helden wurden nun offiziell von der UN geehrt. Unter ihnen ist auch die Chinesin Liu Xian.

    Archiv

    mehr
    电子游戏平台推荐